Die ganze Welt des effizienten Werkzeugwechsels.

Traditionell fortschrittlich

Mehr als vier Jahrzehnte Erfahrung sind die Basis unserer Kompetenz. Gemeinsam mit Erfindergeist und Kundenorientierung ist sie die Grundlage unseres Erfolgs.

Automatische Werkzeugwechsler tragen maßgeblich zum wirtschaftlichen Maschineneinsatz bei. Bei ktc legen wir besonderen Wert auf:

  • absolute Zuverlässigkeit
  • hochwertige technische Ausführung
  • kurze Wechselzeiten
  • Modulbauweise
  • Servicefreundlichkeit
  • optimale Anbauverhältnisse
  • klar definierte Schnittstellen

Seit 1973 wurden mehrere tausend Magazine und Handhabungseinrichtungen für mehr als 150 Maschinenhersteller gefertigt. Je nach Wunsch unserer Auftraggeber übernehmen wir dabei die Planung, Projektierung, Konstruktion, Fertigung, Montage, Inbetriebnahme und den Service von Werkstück- und Werkzeugwechselsystemen. Die Werkzeugwechsler werden von uns in einer Vielzahl von Größen und Ausführungen für verschiedenste Anwendungsbereiche gefertigt. Dabei berücksichtigen wir stets optimale Anbauverhältnisse an Ihrer Maschine, mögliche Störkonturen, den Spänebereich und den Arbeitsraum.

Unser Portfolio umfasst Ketten- und Trommelmagazine mit kompletten Wechseleinheiten oder als Pick-up-Systeme sowie Regal- und Turmmagazine. Selbstverständlich liefern wir auch einzelne Komponenten wie Greifereinheiten, Werkzeugaufnahmen oder Wechseleinheiten zur Komplettierung vorhandener Baugruppen.

Nennen Sie uns Ihre Anforderungen und wir arbeiten für Sie gerne konkrete Anbauvorschläge und ein individuelles Angebot aus.

Werkzeugwechselsysteme

Ein Werkzeugwechselsystem besteht hauptsächlich aus einem Magazin und einer Wechseleinheit mit Greifer.

Werkzeugwechselsysteme können für beliebige Maschinentypen eingesetzt werden. Die Wechseleinheiten sind zum Einwechseln von Werkzeugen in vertikale, horizontale und kombinierte Spindellagen geeignet, auch für mehrere Spindeln gleichzeitig. Die Magazine eignen sich dazu eine sehr hohe Zahl von verschiedenen Werkzeugtypen und Werkzeuggrößen, bei Bedarf auch gemischt, aufzunehmen. Sie werden als

  • Scheibenmagazine bzw. Radmagazine
  • Kettenmagazine
  • Regalmagazine
  • Turmmagazine

von ktc Handhabungstechnik GmbH konzipiert.

Pick-up-Magazine (ohne Wechseleinheit)

Pick-up-Magazine stellen eine alternative Lösung zu den Werkzeugwechselsystemen dar. Sie bauen in der Regel sehr kompakt, sind preiswerter als Werkzeugwechselsysteme und sie sind sehr gut bei mehrspindligen Bearbeitungsmaschinen einsetzbar.